PRÄSIDENT DER STAATLICHEN EISENBAHNGESELLSCHAFT URUGUAYS AUF DER INNOTRANS

afe 1

Anlässlich der Messe InnoTrans 2016 hat der Präsident der Staatlichen Eisenbahngesellschaft von Uruguay (AFE), Herr W. Rodríguez, Berlin besucht. Herr Rodríguez verfolgte dabei das Ziel, die neuesten Fortschritte und zukünftigen Entwicklungen auf dem Eisenbahnsektor kennenzulernen sowie die konkreten Möglichkeiten zu untersuchen, die sich Uruguay für die Wiederbelebung dieses Verkehrszweiges bieten.

Das Eisenbahnwesen ist für die Zukunft der uruguayischen Wirtschaft, besonders im Landesinneren, unverzichtbar. Bei seinem Besuch hatte der Präsident des staatlichen Eisenbahnunternehmens Gelegenheit, nicht nur mit verschiedenen Herstellern von rollendem Material zu sprechen, sondern auch mit wesentlichen Akteuren auf den Gebieten der Planung, der Infrastrukturentwicklung und der verschiedenen Geschäftsmodelle im Eisenbahnsektor.