ERÖFFNUNG DER ERSTEN UMWELTSCHULE IN LATEINAMERIKA

a
b
c
d
e
f
g
h
i
j
k
l
01/12 
start stop bwd fwd

Die Schule befindet sich im Badeort Jaureguiberry der Provinz Canelones, 80 Kilometer von Montevideo entfernt. Es handelt sich um ein selbsterhaltendes Gebäude mit Elektroenergie, Trinkwasser und Heizungen. Einhundert Schüler können pro Jahr aufgenommen werden.

INSTITUTE FOR CULTURAL DIPLOMACY IN BERLIN

2_Instituto_de_Diplomatica_Cultural_
3_Instituto_de_Diplomatica_Cultural_
4_Instituto_de_Diplomatica_Cultural_
5_Instituto_de_Diplomatica_Cultural_
6_Instituto_de_Diplomatica_Cultural_
7_Instituto_de_Diplomatica_Cultural_
8_Instituto_de_Diplomatica_Cultural_
1/7 
start stop bwd fwd

Am 12. März fand im Institute for Cultural Diplomacy in Berlin eine Veranstaltung statt, an der die Studierenden dieses Instituts teilnahmen.

Der Botschafter von Uruguay hielt einen einführenden Vortrag und anschließend stellte der Vizeminister des uruguayischen Tourismusministeriums, Benjamin Liberoff, mithilfe einer audiovisuellen Präsentation die Entwicklung des Tourismus in Uruguay vor.

ITB - PRESSEFRÜHSTÜCK UND JUBILÄUMSFEIER

1_ITB_2016
2_ITB_2016
3_ITB_2016
4_ITB_2016
5_ITB_2016
6_ITB_2016
1/6 
start stop bwd fwd

Im Saal M2 der City Cube in Berlin fand heute das Pressefrühstück des Tourismusministeriums in Zusammenarbeit mit der Botschaft von Uruguay in Deutschland statt. Es nahmen mehr als 50 Mitglieder von verschiedenen Werbebranchen teil, die unser Land unterstützen wollen, indem noch mehr Touristen aus unterschiedlichen Herkunftsorten aufgenommen werden.

DIE 30 TEILNAHME URUGUAYS AN DER INTERNATIONALEN TOURISMUSBÖRSE

2015-12-26.04.32.17-itb berlin logo 2016 1

Diese Woche beginnt die 50. Ausgabe der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin, an der der Vizeminister des Tourismusministeriums Uruguays, Benjamín Liberoffs, teilnehmen wird. Bereits zum 30.

Mal in Folge nimmt Uruguay mit einem Stand an der Messe teil. Es handelt sich um eines der weltweit wichtigsten Treffen im Tourismussektor.

TEILNAHME DES NATIONALEN LOGISTIKINSTITUTS VON URUGUAY (INALOG) AN DER FRUIT LOGISTICA

A
B
C
D
E
F
1/6 
start stop bwd fwd

Vom 3. bis zum 5. Februar fand in Berlin die Fruit Logistica 2016 statt. An dieser Messe nehmen Unternehmen des Obst- und Gemüsesektors teil, darunter sowohl weltweit agierende Firmen wie auch kleine und mittlere Versorger von allen Kontinenten.

Es werden sämtliche Geschäftszweige vorgestellt, die mit frischen Erzeugnissen des genannten Sektors befasst sind, so dass sich der Besucher ein umfassendes Bild aller Neuerungen, Produkte und Dienstleistungen verschaffen kann.

DER LÄNGSTE KARNEVAL DER WELT: VAMOS A URUGUAY!

carnaval_1
carnaval_2
carnaval_3
1/3 
start stop bwd fwd

Das „warme Herz Südamerikas“ feiert den längsten Karneval der Welt. Neben Tango und Fußball kann Uruguay feiern wie kein anderes Land.

Er ist nicht so opulent und stofffrei wie der von Rio, aber nicht minder lebensfroh: der uruguayische Karneval. Mit mehr als 40 Tagen Dauer ist er das längste Musik-, Theater- und Kostümfestival der Welt - und für die Einheimischen eine Art Nationalheiligtum.

IN DIESE ENTWICKLUNGSLÄNDER KÖNNEN SIE GUTEN GEWISSENS REISEN

jose-ignacio

Schöne Landschaften, gutes Essen - das reicht manchem schon im Urlaub. Andere achten auch auf Standards in Sachen Menschenrechte, Umwelt- und Tierschutz. Eine Organisation hat nun eine passende Rangliste von Entwicklungsländern erstellt.

Urlauber können sich bei Reisen in Entwicklungsländer an einer neuen Rangliste nach ethischen Standards orientieren. Sie wird jedes Jahr von der Non-Profit-Organisation Ethic Traveler erstellt. Die Top Ten sind in diesem Jahr Kapverden, Dominica, Grenada, Mikronesien, die Mongolei, Panama, Samoa, Tonga, Tuvalu und Uruguay.